Mittelerde: Schatten des Krieges wurde bereits in der letzten Woche vorzeitlich angekündigt. Eigentlich wollte sich Warner noch ein wenig Zeit mit dem Spiel lassen. Übereifrige Händler machten dem Ganzen dann aber einen Strich durch die Rechnung. Und nun gibt es einen User, der angebliche Screenshots aus dem kommenden Gameplay-Trailer gezogen hat.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Geleakte Screenshots zeigen erste Gameplay-Eindrücke

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Erste Bilder zu Mittelerde: Schatten des Krieges.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Da die Bilder leichte Spoiler enthalten können, verlinken wir diese an dieser Stelle nur. Wir diskutieren diese zudem erst im nächsten Abschnitt. Wer sich also noch ein paar Details zu Mittelerde: Schatten des Krieges aufsparen möchte, muss sich noch ein wenig in Geduld üben. Der Gameplay-Reveal soll laut den Machern am 8. März 2017 stattfinden. Mittelerde: Schatten des Krieges soll dann am 22. August für PC, Xbox One und PS4 erscheinen. Eine Nintendo-Switch-Variante ist wohl vorerst nicht geplant.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Neue Infos zu Schatten des Krieges

Auf den Bildern zum Spiel sieht man Hauptfigur Talon, der einen Drachen reitet. Es könnte also sein, dass dieser im Gameplay eine Rolle spielen wird. Theoretisch könnte es sich dabei auch um eine Zwischensequenz handeln. Denn der Drache wird von einem Troll angegriffen, gegen den sich Talon anschließend wehren muss. Mehr werden wir wohl erst am 8. März erfahren.