Auf Steam tauchten die Systemanforderungen zum kommenden Mittelerde: Mordors Schatten auf, die inzwischen von Entwickler Monolith offiziell bestätigt wurden. Daraus geht hervor, dass man keinen sonderlich altbackenen Rechner besitzen sollte, um die Mindestanforderungen zu erfüllen.

So benötigt ihr also mindestens ein 64-Betriebssystem ab Vista aufwärts, einen Prozessor des Typs Intel Core i5-750, 2.67 GHz oder AMD Phenom II X4 965, 3.4 GHz, 4 GB Arbeitsspeicher, eine 'DirectX 11'-Grafikkarte in Form einer NVIDIA GeForce GTX 560 oder AMD Radeon HD 6950 sowie 25 GB freien Speicher auf eurer Festplatte.

Empfohlen werden hingegen eines der beiden 64-Betriebssysteme Windows 7 oder Windows 8, ein Prozessor des Typs Intel Core i7-3770, 3.4 GHz oder AMD FX-8350, 4.0 GHz, 8 GB Arbeitsspeicher, eine Grafikkarte in Form einer NVIDIA GeForce GTX 670 oder AMD Radeon HD 7970 sowie 40 GB freien Speicherplatz.

Minimum

  • Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8 mit 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i5-750 mit 2,67 GHz, AMD Phenom II X4 965 mit 3,4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 560, AMD Radeon HD 6950
  • DirectX: DirectX 11
  • Breitbandverbindung
  • Festplatte: 25 GB

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8 mit 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i7-3770 mit 3,4 GHz, AMD FX-8350 mit 4,0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670, AMD Radeon HD 7970
  • Festplatte: 40 GB

Mittelerde: Mordors Schatten wird am 7. Oktober 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Mittelerde: Mordors Schatten ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 20. November 2014 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.