Auf Steam tauchten die Systemanforderungen zum kommenden Mittelerde: Mordors Schatten auf, die inzwischen von Entwickler Monolith offiziell bestätigt wurden. Daraus geht hervor, dass man keinen sonderlich altbackenen Rechner besitzen sollte, um die Mindestanforderungen zu erfüllen.

Mittelerde: Mordors Schatten - Systemanforderungen fallen üppig aus

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 20/241/24
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So benötigt ihr also mindestens ein 64-Betriebssystem ab Vista aufwärts, einen Prozessor des Typs Intel Core i5-750, 2.67 GHz oder AMD Phenom II X4 965, 3.4 GHz, 4 GB Arbeitsspeicher, eine 'DirectX 11'-Grafikkarte in Form einer NVIDIA GeForce GTX 560 oder AMD Radeon HD 6950 sowie 25 GB freien Speicher auf eurer Festplatte.

Empfohlen werden hingegen eines der beiden 64-Betriebssysteme Windows 7 oder Windows 8, ein Prozessor des Typs Intel Core i7-3770, 3.4 GHz oder AMD FX-8350, 4.0 GHz, 8 GB Arbeitsspeicher, eine Grafikkarte in Form einer NVIDIA GeForce GTX 670 oder AMD Radeon HD 7970 sowie 40 GB freien Speicherplatz.

Minimum

  • Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8 mit 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i5-750 mit 2,67 GHz, AMD Phenom II X4 965 mit 3,4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 560, AMD Radeon HD 6950
  • DirectX: DirectX 11
  • Breitbandverbindung
  • Festplatte: 25 GB

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8 mit 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i7-3770 mit 3,4 GHz, AMD FX-8350 mit 4,0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670, AMD Radeon HD 7970
  • Festplatte: 40 GB

Mittelerde: Mordors Schatten wird am 7. Oktober 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Mittelerde: Mordors Schatten ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 20. November 2014 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.