Der große, weiße Graug
Bonusziel: Schieß drei Ghuls aus der Hand der Graug.

Es wird Zeit, den großen weißen Graug zu jagen. Torvin lockt einen Caragor zu uns (von der größeren, gefährlicheren Variante) und wir kontern ihn und sitzen auf, wie wir es zwei Missionen zuvor gelernt haben. Nachdem wir ihm zur Höhle gefolgt sind und sowohl Torvin als auch Talion wichtige Fundstücke entdeckt haben, taucht der Graug auf – er schlägt Torvin prompt bewusstlos und wir haben einen Bosskampf an der Hand.

Es dürfte klar sein, dass wir den Graug nicht normal bekämpfen sollten, bleibt am besten immer so weit wie es nur auf Abstand zu der Bestie. Seid ihr weit genug weg, wird der Graug irgendwann brüllen, gefolgt von einem kleinen Kamerazoom auf ihn. Das bedeutet, dass er jetzt auf euch zustürmt. Bevor ihr ausweicht, zieht euren Bogen und schießt ihm voll aufgeladen in den Kopf, dann rollte schnell mehrere Male zur Seite, damit der Graug durch seinen Schwung voll in eine der Höhlenwände brettert.

Mittelerde: Mordors Schatten - Trailer zur Erweiterung: Der helle Herrscher27 weitere Videos

Geht nun zu ihm und drückt R1/RT, um eine Kampfsequenz zu beginnen, in der Talion dem Graug etwa ein Drittel seines Lebens abzieht, geht danach wieder auf Distanz. Es erscheint eine Horde von Ghulen, die euch weitgehend ignoriert, den Graug aber nicht. Prima, oder? Falsch: Der Graug wird sich nacheinander Ghule greifen und sie fressen, um seine Lebensenergie wieder aufzufrischen. Dagegen könnt ihr mehrere Dinge tun.

Wenn er einen Ghul gegriffen hat, schießt auf die Hand, die den Ghul hält, damit der Graug seine Mahlzeit fallenlässt. Das Bonusziel ist es, das genau drei Mal zu machen, aber ihr solltet es öfter tun, damit er sich nicht heilt. Alternativ, Option 2, könnt ihr ihm in den Kopf schießen, um dasselbe Resultat zu erzielen. Und drittens könnt und solltet ihr die Ghule selbst ausdünnen, damit er sie erst gar nicht greifen kann. Wurfmesser eignen sich dafür am besten, denn für die müsst ihr nicht in die Nähe des Graugs. Falls ihr Pfeile braucht, liegen im Rest der Höhle viele verstreut.

Das Schema des Kampfes beginnt nun wieder von vorn und ändert sich auch nicht mehr, bis der Graug tot ist: Rammangriff provozieren, in den Kopf schießen, ausweichen, angreifen und Heilung verhindern. Nach mehreren Wiederholungen ist der Graug tot, Torvin hat seine Trophäe und die Mission ist abgeschlossen. Glückwunsch!

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: