Bonusziel: Töte Ghule mit Feuer

Es wird Zeit, Udun und das Schwarze Tor hinter uns zu lassen. Wir werden uns in dieser Mission zum Nurnenmeer begeben, ist sie abgeschlossen, können wir außerhalb von Missionen jederzeit das Gebiet wechseln, indem wir auf der Karte das blaue Torsymbol im Süden des jeweiligen Gebietes anwählen. Das ist praktisch, wenn wir in Udun noch Nebenaufgaben erledigen oder Sammelobjekte finden wollen.

Königin Morwen scheint nicht ganz bei sich zu sein, doch sie hat einen klaren Auftrag: Wir sollen zu Morgoths Narbe, dort den Ghulen ein Elbenwerk entreissen und dabei einen Zwerg finden. Klingt prophetisch. Um Morgoths Narbe zu finden, müssen wir den Spuren von Ghulen folgen, zuerst folgen wir der Markierung zu einem geplünderten Karren. Aktiviert die Geistersicht und folgt den Ghulspuren, wobei ihr nebenbei noch ein paar Orks töten könnt.

Ihr gelangt zu der Höhle, die als „Morgoths Narbe“ bekannt ist. Ihr müsst nun das von euch gesuchte Artefakt erreichen, ohne die Ghule zu alarmieren. Direkt im ersten Raum haltet ihr euch links der Säule gleich vor euch und erklimmt die Wand nebenan. Im nächsten Raum, der von Feuern erleuchtet ist, begebt ihr euch nicht nach unten, sondern springt direkt hinüber zu der mittigen Plattform, am anderen Ende springt ihr dann hinunter.

Mittelerde: Mordors Schatten - Trailer zur Erweiterung: Der helle Herrscher27 weitere Videos

Links vor euch ist ein Seil, über das ihr auf die nächste erhöhte Plattform gelangt. Achtet auf das Feuer links unter euch, um das einige Ghule stehen – ihr werdet es später brauchen, wenn es um die Erfüllung des Bonusziels geht. Folgt dem Pfad hier oben, geht über ein weiteres Seil wieder nach links auf eine Plattform, an deren Ende ihr auf einen schmalen Holzbalken vor euch springt und von diesem in den sicheren Schatten rechts der Ghule.

Hinter der nächsten Säule schleicht ihr nach links in eine kleine, von Feuerschein erleuchtete Nische und zieht euch hier nach oben. Über zwei Seile gelangt ihr hier oben weiter, wartet aber ab, bis der Ghul von der Plattform nach unten gesprungen ist. Folgt nun dem Weg in die Schatzkammer und findet an ihrem Ende Celebrimbors Schmiedehammer zu finden, wiederum mit einer Vision, in der diesmal Galadriel einen netten Gastauftritt hat.

Leider wird talion direkt von einer Ghul-Matrone angegriffen. Sie sind die gefährlichsten Ghule und kontern jeden Schlag Talions sofort mit einem unkonterbaren Angriff. Springt ihr über sie und greift von hinten an, könnt ihr zwei Schläge landen, bevor die Matrone zurückschlägt. Mit dieser Methode, außerdem mit Pfeilen und Wurfmessern, bringt ihr eure Kombo nach oben und führt dann eine Hinrichtung aus, anschließend wiederholt ihr das, bis die Matrone tot ist. Vorsicht, nach einer Weile mischen sich kleinere Ghuls ein. Ignoriert sie, soweit es geht, und konzentriert euch darauf, die Matrone zu töten.

Ist sie hinüber, habt ihr zwei Minuten, um aus der Höhle zu fliehen. Rennt wieder in die Schatzkammer, gegenüber des Tores, das sich hinter der Matrone geschlossen hat, und erklimmt die Wand. Spingt geradezu wieder herunter. Es wird nun das Bonusziel aktiviert: 30 Ghule mithilfe von Feuer töten. Direkt vor euch befindet sich eines der Feuer. Stellt euch in seine Nähe und wartet, bis sich einige Ghule um euch versammelt haben – keine Sorge, das zweiminütige Zeitlimit ist mehr als großzügig, ihr braucht wahrscheinlich nicht mal eine.Lasst das Feuer explodieren, wenn möglichst viele Opfer in der Nähe sind. So könnt ihr schon beinahe beim ersten Feuer 30 Ghule erwischen und es folgen noch zwei weitere, also alles kein Problem.

Der Weg zum Ausgang liegt direkt vor euch und ist linear. Fangt euch nicht zu viele Giftgeschosse der Ghule, sondern benutzt Ausweichrollen, dann sollte der Schaden der kleinen Viecher kein Problem sein. Das Zeitlimit ist, wie gesagt, auch sehr großzügig. Wenn ihr doch Schwierigkeiten haben solltet, versucht, die kleinen Hindernisse auf dem Weg zu überspringen und euer „elbengleiches Geschick“ zu aktivieren, um wie der Wind zurück zum Anfang der Höhle zu rennen.

Hier rettet ein Zwerg namens Torvin auf sehr waghalsige Art Talions Haut. Torvin ist ein Jäger und hofft, in Talion seinen neuen Jagdgefährten gefunden zu haben. Der hat eigentlich kein Interesse, erklärt sich aber doch bereit, als Torvin den zum Schiedehammer passenden Meissel erwähnt. Die Missionen mit Torvin stehen uns nun zur Verfügung – sie sind Teil der Story und müssen sowieso erledigt werden, sie bringen uns aber vor allem ein paar neue Tricks mit Wildtieren bei, also tun wir gut daran, sie gleich oder bald zu erledigen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: