Schon seit einiger Zeit kursieren im Netz Gerüchte über eine mögliche Fortsetzung zu Mittelerde: Mordors Schatten. Das Action-Rollenspiel hat trotz einiger Schwächen bei den Spielern Eindruck schinden können. Nun sind Cover-Bilder aufgetaucht, die auf eine Fortsetzung schließen lassen könnten.

Mittelerde: Mordors Schatten - Fortsetzung durch Cover-Bild geleakt?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 20/241/24
Kommt bald die Fortsetzung zu Shadow of Mordor?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn ein Händler listet den Titel mit dem Namen "Mittelerde: Schatten des Krieges" (Shadow of War) bereits für einen möglichen Release in diesem Jahr. Demnach könnte die Fortsetzung zu Mordors Schatten bereits am 22. August 2017 für Xbox One und PS4 erscheinen. Eine PC-Version wird von dem Händler aktuell noch nicht gelistet. Da Mordors Schatten aber auch für den heimischen Rechenknecht erschienen ist, dürfte die Fortsetzung auch nicht auf den PC verzichten.

Ankündigung im März?

Aktuell wird von vielen Usern vermutet, dass die offizielle Ankündigung zu Mittelerde: Schatten des Krieges im März erfolgt. Bis dahin betrachten wir das Ganze noch als ein Gerücht. Allerdings wurde bei dem Händler auch schon eine Gold-Edition gelistet, die vermutlich mit dem Season Pass daherkommt und für 100 Dollar erhältlich ist.

Bilderstrecke starten
(26 Bilder)

Mittelerde: Mordors Schatten ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 20. November 2014 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.