Am eigentlichen Spielprinzip von Minecraft ändert sich auch in der XBLA-Version nichts. Dafür gibt es Verbesserungen im Detail, um etwa die Steuerung mit dem Controller zu erleichtern.

Minecraft - Xbox-Fassung erleichtert das Crafting

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 153/1641/164
Das Crafting wurde in der Xbox-Version deutlich vereinfacht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der MineCon am vergangenen Wochenende wurde nicht nur die „finale“ Version von Minecraft für den PC veröffentlicht, sondern auch die Fassung für Xbox Live Arcade näher vorgestellt, welche im Frühjahr 2012 erscheinen soll.

Die Steuerung fällt ähnlich wie in anderen Spielen mit Ego-Perspektive aus, die linke und rechte Maustaste auf dem PC werden durch den linken und rechten Trigger simuliert. Eine große Änderung gibt es beim Crafting, also dem Erstellen von Gegenständen.

Anstelle einzelne Items in das dafür vorhergesehen Feld zu ziehen, wählt man aus einem Menü einfach aus, was man gerne machen würde, und mit einer einfachen Bestätigung landet der Gegenstand im Inventar. Dank zusätzlicher Beschreibungen erfährt man zudem, wozu die Objekte überhaubt gut sind. Sollten dem Spieler noch bestimmte Teile für die Fertigstellung fehlen, gibt es einen entsprechenden Hinweis.

Ein großes Fragezeichen steht allerdings noch immer hinter der Kinect-Unterstützung. Was genau die Kamera ermöglichen soll, wurde bislang noch nicht bekanntgegeben.

Screenshots zur Xbox-Fassung findet ihr in unserer Galerie, ein Trailer wurde ebenfalls veröffentlicht.

Minecraft - Erste Screenshots der Xbox-Version

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (11 Bilder)

Minecraft - Erste Screenshots der Xbox-Version

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 153/1641/164
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
7 weitere Videos

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.