Ab sofort ist es möglich, in Minecraft zwischen einem männlichen und weiblichen Avatar zu wählen. Bislang war Steve die einzige Figur, die man steuern konnte.

Minecraft - Weiblicher Charakter für alle Versionen, Simpsons ab morgen auf der PlayStation

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMinecraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 164/1651/165
Ab sofort kann auch ein weiblicher Charakter gewählt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch wenn Steve offensichtlich eine männliche Figur ist, so machte Erfinder Notch vor längerer Zeit deutlich, dass er keinem Geschlecht angehöre und demnach neutral sei. Mit der Wahl zwischen weiblicher und männlicher Figur hat sich dieser Fakt dann wohl in Luft aufgelöst.

Alex ist die zweite Figur, deren Arme dünner als die von Steve sind und die standardmäßig mit roten Haaren daherkommt. Insgesamt lässt sich zwischen acht Skins für Steve als auch Alex wählen.

Darüber hinaus halten in den PlayStation-Versionen am morgigen Mittwoch die Simpsons über einen neuen DLC Einzug, der Anfang des Jahres angekündigt wurde und in Zusammenarbeit mit 20th Century Fox entstand.

Geboten wird nicht nur Simpsons-Familie, also Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie. Zusätzlich sollen noch 19 Figuren aus der Springfield Grundschule enthalten sein, darunter Rektor Seymour Skinner, Hausmeister Willie und Dewey Largo.

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.