Wer nicht genug von Minecraft bekommen kann, für den gibt es bereits ein paar Merchandising-Produkte. Demnächst nicht nur LEGO-Minecraft (wir berichteten), sondern auch die kultige Spitzhacke.

Minecraft - Spitzhacke als Replika, Notch veröffentlicht kostenloses Minispiel Minicraft

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMinecraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 164/1651/165
Diese Spitzhacke lässt sich an die Wand nageln...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Natürlich nicht einfach irgendeine aus dem Baumarkt, die etwas angepinselt wurde. Stattdessen bietet der Shop game-legends ein verpixeltes Replika an, welches 45 Zentimeter misst und aus Hartschaum besteht sowie mit Karbonstangen verstärkt wurde.

Der Preis liegt bei knapp 20 Euro. Dabei handelt es sich übrigens um ein offizielles Lizenprodukt, das von Gaya Entertainment hergestellt wurde. Zu der Spitzhacke geht es über den Quellenlink.

Eine weitere Neuigkeit kommt von Minecraft-Schöpfer Markus "Notch" Persson, der mit Minicraft im Rahmen des Programmier-Wettbewerbes Ludum Dare ein kostenloses Spiel vorgestellt hat.

Hier kämpft man in feinster 8-Bit-Optik ums Überleben und muss einen Zauberer besiegen. In dieser Welt können verschiedene Rohstoffe gesammelt werden, woraus sich schließlich etwa Waffen herstellen lassen.

Das Ziel dieses Wettbewerbs war es, in nur 48 Stunden ein Spiel zu entwickeln. Minicraft findet ihr unter dem Quellenlink und könnt es direkt im Browser spielen.

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.