Minecraft ist ein riesiger Baukasten, in dem Spieler nahezu alles erschaffen können, was ihnen beliebt. Zu den krassesten Kreationen im Open-World-Klassiker gehört jetzt auch ein riesiges MMO inklusive Quests, Gilden, Bosse und vielem mehr - und das beeindruckenste: Es wurde in nur vier Jahren entwickelt. Krasse Leistung, oder?

Minecraft - Neues MMO bricht alle Größenrekorde

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMinecraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 158/1591/159
Wynncraft ist mittlerweile das größte MMO in Minecraft
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wynncraft ist ein Fantasy-MMO, das etwa 4000 x 5500 Minecraft-Klötze groß ist und alle Standards eines MMOs erfüllt: Neben den Gilden, Quests und Klassen könnt wie auch im Hauptspiel aufleveln und euch mit euren Freunden in und außerhalb von Dungeons Monstern stellen. Dazu gibt es ganze Regionen, wie etwa die Provinz Wynn oder die Insel Corkus sowie besondere Fähigkeiten & Zauber, die im neuen Trailer zum Spiel angeteast werden.

Minecraft - Wynncraft-Corkus-Trailer6 weitere Videos

Die Map zum charmanten Spiel verdeutlicht, wie groß das Klötzchen-MMO tatsächlich ist. Übrigens gibt es Wynncraft schon eine ganze Weile – der erste Trailer zum Spiel wurde bereits 2013 veröffentlicht. Seitdem hat sich Wynncraft jedoch weiterentwickelt und ist mittlerweile das größte MMORPG in Minecraft.

Ihr möchtet ins liebevolle MMO hineinschnuppern? Zum Anmelden braucht ihr nur einen Minecraft-Account. Startet das Spiel, klickt auf Multiplayer und sucht euch den entsprechenden Server heraus – hier gibt’s die volle Anleitung. Viel Spaß!

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.