Microsoft und 20th Century Fox kündigten für Minecraft einen offiziellen Simpsons-DLC an, der die gelbe Familie gegen Ende Februar in das Open-World-Sandbox-Spiel bringt. Ein genauer Termin bleibt noch unklar.

Minecraft - Offizieller Simpsons-DLC kommt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMinecraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 164/1651/165
In Minecraft treibt bald eine gelbe Familie ihr Unwesen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bislang wurde der DLC nur für Xbox 360 und Xbox One angekündigt. Microsoft deutete aber an, dass auch PlayStation-Besitzer in den Genuss kommen und die Ohren spitzen sollten.

Jedenfalls wird der DLC 2 Dollar kosten und Skins der Simpsons-Familie bieten, also Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie. Zusätzlich sollen noch 19 Figuren aus der Springfield Grundschule Einzug halten. Zwar wurden keine Namen genannt, man darf aber zumindest altbekannte Charaktere erwarten: darunter Milhouse, Nelson und Co.

Dass erst einmal Xbox-Plattformen mit künftigen DLCs beschenkt werden, war natürlich abzusehen, übernahm Microsoft die Marke sowie das Studio Mojang doch im September 2,5 Milliarden US-Dollar. Zu dem Zeitpunkt machte das Unternehmen klar, dass die Versionen für die anderen Systeme nicht darunter leiden sollen und der Support nicht eingestellt wird.

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.