Nachdem sich Markus 'Notch' Persson kürzlich für 70 Millionen US-Dollar ein Anwesen in Beverly Hills gekauft hat, kommt es natürlich nicht überraschend, dass dieses in Minecraft nachgebaut wurde.

Minecraft - Notchs '70 Millionen Dollar'-Anwesen in Minecraft nachgebaut

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMinecraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 164/1651/165
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und das zeigt einmal mehr, wie engagiert die Minecraft-Community doch ist, war dieses Bauwerk nur gut einen Tag nach der Verkündigung des Kaufs durch Notch erschaffen worden.

Übrigens kaufte sich Notch nicht irgendein Anwesen, sondern das teuerste in ganz Beverly Hills. Das bietet 2000 Quadratmeter Fläche mit Swimmingpool, Wodka- und Tequila-Bar, Screening-Room mit 18 Sitzplätzen, High-Profile-Luxus-Einrichtung, drei 90-Zoll-Fernseher, 8 Schlafzimmer und 15 Bäder und Toiletten, bei denen eine einzelne Toilette der Marke Toto Neorest bereits 5.600 Dollar kostet. Dazu sogar einige Flaschen Dom Pérignon.

Der Download des Anwesens sollte in Kürze über die unten verlinkte Webseite zur Verfügung stehen. Am besten schaut ihr euch das Video unter dem Text dazu an.

7 weitere Videos

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.