Im November bringt LEGO ein neues Set rund um den Spielehit Minecraft in den Handel. Wie das Unternehmen bekannt gibt, besitzen die LEGO-Minifiguren erstmals quadratische Köpfe, um ihrem Minecraft-Vorbild Steve noch ähnlicher zu sein.

Minecraft - Neue LEGO-Sets ab November

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 164/1701/170
Die neuen Sets könnt ihr euch in unserer Galerie anschauen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darüber hinaus sollen die Figuren durch einen speziellen Aufdruck verpixelt wirken, während die LEGO-Designer elf neue Elemente entwickelten, darunter Schwert und Werkzeuge. Die entsprechen natürlich ebenso ihrer pixeligen Vorlage.

Insgesamt sechs Sets kündigte LEGO an: Die Höhle kostet 19,99 Euro, die Farm 29,99 Euro, Steves Haus 39,99 Euro, die Crafting Box 54,99 Euro, der Enderdrache 69,99 Euro und die Mine 99,99 Euro. Somit dürfte also für jeden Geldbeutel etwas dabei sein.

Im Bauset Steves Haus findet sich laut LEGO alles, was man für das Abenteuer benötigt: darunter Werkzeuge, Fackel, diverse Ausrüstungsgegenstände und Zubehör.

In der Mine hingegen kann man sich auf die "Suche" nach Rohstoffen begeben, darunter mit einer Eisenrüstung, Eisen-Spitzhacke und Dynamit. Es existiert sogar eine Explosionsfunktion, mit der sich eine Felswand wegsprengen lässt, um Erz freizulegen – oder um Zombies zu verjagen.

Minecraft - LEGO Set

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (6 Bilder)

Minecraft - LEGO Set

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 164/1701/170
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.