Minecraft könnte vielleicht eines Tages als LEGO-Spielzeug auf den Markt kommen. Business Developer Daniel Kaplan teilte nämlich über Twitter mit, dass man durchaus entsprechende Pläne verfolge und die Idee bei LEGO eingereicht habe.

Minecraft - Mojang will LEGO-Spielzeug zu Minecraft veröffentlichen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMinecraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 164/1651/165
Ein Bild, das Majong zu dieser Idee veröffentlichte
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Möglich macht es das neue Portal Lego.cuusoo.com, wo Bastler ihre Entwürfe und Ideen einsenden können, um es einem breiteren Publikum zu zeigen. Anschließend braucht man 10.000 Stimmen, damit sich LEGO das Ganze näher anschaut und sich dazu entscheidet, ob man daraus ein Set bzw. Spielzeug machen kann.

Blickt man auf die dazugehörige Seite, so hat diese Idee im Moment knapp 1.200 Befürworter. Allerdings schossen auch weitere LEGO-Minecraft-Projekte auf Lego.cuusoo.com aus dem Boden, die nicht offiziell von Majong stammen. Eines davon hat schon über 5.000 Stimmen.

Hier will aber niemand die Idee von Majong klauen, sondern alle "Projektleiter" arbeiten mit dem Unternehmen zusammen. Somit dürfte Minecraft-LEGO insgesamt gesehen mit Sicherheit auf seine 10.000 Stimmen kommen.

Sollte es jemals zu einem Minecraft-LEGO kommen, dann sollen die Einnahmen aber nicht in die eigenen Taschen fließen, sondern Mojang will das spenden.

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.