Das beliebte Sandbox-Spiel Minecraft könnte eines Tages auch für Nintendo-Plattformen erscheinen, wie Mojangs COO Vu Bui gegenüber MCV auf der kürzlich stattgefundenen MineCon erklärte.

Minecraft - Mojang schließt Spiel für Nintendo-Plattformen nicht aus

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMinecraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 164/1651/165
Minecraft auf einer Nintendo-Konsole?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zumindest schließt er das Ganze nicht aus, nachdem er zum Ausdruck brachte, Minecraft am liebsten "auf alles" zu bringen. Als er speziell auf Nintendo-Plattformen angesprochen wurde, sagte er, dass er nie einen Grund dafür gehört hätte, das Spiel nicht auf Wii U oder 3DS zu bringen. Es sei bislang einfach noch nicht realisiert worden.

Microsoft erwarb Mojang inklusive Minecraft im vergangenen Jahr für 2,5 Milliarden US-Dollar. Seitdem machte das Unternehmen immer wieder deutlich, Minecraft weiterhin auf allen Plattformen verfügbar zu machen bzw. nichts an der Unterstützung für andere Systeme zu ändern.

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.