Für Minecraft Mods zu finden ist nicht einfach. Es liegt natürlich nicht daran, dass es kaum welche gibt. Viel mehr wird man von der Auswahl erschlagen. Damit ihr einen Überblick über beliebte Mods für Minecraft bekommt, haben wir im folgenden Artikel Mods zusammengetragen, die ihr nicht verpassen solltet. Wir werden die Liste regelmäßig erweitern, sobald wir auf weitere empfehlenswerte Mods stoßen.

Sicherlich habt ihr schon den Dreh raus, wie Minecraft funktioniert. Ihr wisst schon, welche Axt am besten ist und was ihr braucht, um die notwendigsten Items zu craften. Eure Biome gestaltet ihr vermutlich auch schon selbst mit den besten Seeds. Das heißt also, dass es Zeit wird, eurem Minecraft Mods hinzuzufügen. Damit könnt ihr eure kleine Welt so gestalten, wie ihr möchtet und euch auch einige Hilfen holen. In einem weiteren Guide könnt ihr euch Empfehlungen für Seeds einholen.

Minecraft: Mods für PC

Minecraft - Mods, die ihr nicht verpassen solltet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 74/791/79
Mit dieser Mod könnt ihr euer Inventar bei Minecraft verwalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Viel Zeit ist vergangen, seit der Veröffentlichung von Minecraft und dementsprechend viele Mods für PC sind bereits erschienen. Ihr könnt die Gegend in eine „Star Wars“-Umgebung verwandeln oder mit eurem Schwert durch das Universum von Elder Scrolls wandeln. Mit zahlreichen Texture Packs Lässt sich Minecraft wunderbar euren Vorlieben anpassen. Mittlerweile gibt es einige Stars unter den Minecraft-Mods und einige davon werden euch im Folgenden vorgestellt.

Mod-Launcher: Minecraft Forge

Minecraft Forge ist ein Mod-Loader, mit dem ihr andere Mods für Minecraft ganz leicht installieren könnt. Aktuell sind unzählbare Modifikationen für den Mod-Launcher erschienen und mit jedem Update von Minecraft wird auch Minecraft Forge aktualisiert. Wollt ihr euch die Installation von Mods vereinfachen, dann ist dieser Loader ein Must-Have. Der Nachteil hierbei ist, dass Minecraft Forge ein eigenes Launcher-Profil benötigt.

Packshot zu MinecraftMinecraftErschienen für PC, Xbox 360, PS3, PS4, Xbox One, PlayStation Vita und Wii U kaufen: Jetzt kaufen:

TooManyItems: Die Management-Mod

Je länger ihr Minecraft spielt, umso voller wird euer Inventar werden. Außerdem werdet ihr für verschiedene Bauprojekte unterschiedliche Blöcke brauchen. Damit ihr den Überblick behalten könnt, solltet ihr die „TooManyItems“-Mod von Marglyph nutzen. Mit dieser Mod könnt ihr euer Inventar managen. Speichert zusammengestellte Blöcke ab, sodass ihr jederzeit Zugriff auf eure Sammlungen habt. Zudem erhaltet ihr weitere nützliche Funktionen, die euch das Installieren anderer Minecraft-Mods ersparen.

Schneller Bauen mit Build Faster

Für den Creative-Modus von Minecraft gibt es zahlreiche Mods, die euch das Bauen erleichtern. So ist es auch bei „Build Faster“ von TheGreyGhost. Mit den Zauberstäben könnt ihr mehrere Blöcke gleichzeitig setzen und sogar in der Luft, ohne zusätzliche Kletterhilfen. Zudem könnt ihr mit "Build Faster" große Bauten kopieren und vergrößern oder einzelne Blöcke ersetzen.

Möbel mit der Furniture Mod

Wenn ihr es satt habt, Möbel bei Minecraft mit Blöcken lediglich anzudeuten und euch eine richtige Couch, einen Kühlschrank und sogar Jalousien wünscht, dann ist „Furniture Mod“ von Mr_Crayfish eine der empfehlenswerten Mods für Minecraft.

Minecraft - Mods, die ihr nicht verpassen solltet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden5 Bilder
Echte Möbel-Optik bei Minecraft mit der Furniture Mod.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Mod gegen den Hunger

Der Hunger bei Minecraft kann tödlich sein und dem könnt ihr entgegenwirken, indem ihr die Mod „Still Hungry“ von 17CupsOfCoffee nutzt. Diese beschert euch jede Menge neue Mahlzeiten und zudem einen Herd, mit dem ihr Essen zubereiten und eure Küche echter aussehen lassen könnt. Betrieben wird der Herd, ähnlich dem Ofen, mit Kohle oder Holz.

Schönere Unterwasserwelten mit Oceancraft

Die Ozeane bei Minecraft sind nicht gerade reich an Tieren und Meerespflanzen. Auf den ersten Blick mag es vielleicht nicht stören, aber baut man eine Unterwasserstadt, sollte diese einen schönen Ausblick bieten. Hierfür braucht ihr lediglich die Mod „Oceancraft“ von thomassu zu installieren. Sie versorgt euch mit 10 neuen Mobs und einigen Pflanzen.

Mob, Mob und noch mehr Mob

Haben euch die zusätzlichen Mobs von Oceancraft gefallen, aber ihr wollt mehr Tiere an der Oberfläche, dann gibt es auch hierfür eine großartige Lösung. Die Mod „LotsOMobs“ von TheLarsinator versorgt euch mit zahlreichen neuen Tieren. Ob Rehe, Kamele, Giraffen oder Pinguine, ihr werdet sie und viele mehr bekommen.

Von Minecraft zu Spacecraft

Minecraft - Mods, die ihr nicht verpassen solltet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 74/791/79
Ein Portal zum Weltraum.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wollt ihr für Minecraft Mods haben, die euch Tore zu anderen Welten öffnen? So ungefähr könnte man die Mod „Spacecraft“ von Tomvegas beschreiben. Sie ermöglicht es euch ein Portal zu bauen, das euch direkt in den Weltraum bringt. Ganz fertig ist sie wohl noch nicht, aber den Mond könnt ihr bereits betrachten.

Mit Mods nach Tamriel

Alle Fans der „The Elder Scrolls“-Reihe werden bei dieser "Mod" dahinschmelzen. Wollt ihr die großen Städte und Provinzen von Tamriel bereisen und euch fühlen als wärt ihr im Himmelsrand oder Cyrodiil? Mit der „Tamriel in Minecraft“-Conversion von Iceburg wird es möglich. Im Paket enthalten sind u.a.:

  • Landschaften von Tamriel (werden stets erweitert)
  • Größere Karte
  • Gefängnis und Magierturm
  • Burg Battlehorn

Ein Krater, ein See, eine Mod

Einige Mods dienen dazu, eure Landschaft bei Minecraft einfach zu verschönern. Davon gibt es auch nicht gerade wenige. Eine davon fällt besonders ins Auge, denn sie erschafft einen gewaltigen Krater in eurer Welt, in dem sich ein See gebildet hat. Schaut euch die Bilder, staunt und ladet euch die Mod „Crater Lake“ von Sir_Beret herunter.

Minecraft - Mods, die ihr nicht verpassen solltet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden5 Bilder
Dieser schöne See könnt bald euer Minecraft schmücken.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Rustikale Dörfer bei Minecraft

Hierbei handelt es sich eher um ein Texture Pack als um eine Mod, dennoch wollen wir euch das Paket nicht vorenthalten. Eure Erfahrung hat euch sicherlich ebenfalls gelehrt, dass Minecraft von Anfang an nicht besonders modern aussieht. Die einfachen Häuser, die ihr bauen könnt sind eher bäuerlich. Das ist auch gut so, denn erst durch eure Kreativität könnt ihr Größeres erschaffen. Wollt ihr jedoch den ländlichen Stil nicht missen, dann könnt ihr mit der „Rustic Medieval World“-Mod von Sundaysmile euren kleinen Bauernhöfen eine besondere Note verpassen. Probiert es aus und ihr werdet feststellen, dass Minecraft wesentlich idyllischer wirken wird.

Erweiterte Minimap zur besseren Orientierung

Für alle Freunde von Rei’s MiniMap haben wir eine Alternative gefunden, die sich sehen lassen kann: Die Voxel Map für Minecraft 1.8.9/1.8/1.9.1. Diese Mod versorgt euch mit einer Weltkarte, die ihr frei bewegen und euch zudem Wegepunkte setzen könnt. Das ist bei weitem nicht alles, denn die enthaltene Minimap zeigt euch alle Monster in der Nähe an. Dabei könnt ihr an den Symbolen erkennen, um welches Monster es sich handelt. Voxel Map verfügt über weitere Funktionen, die euch die Orientierung bei Minecraft wesentlich erleichtern werden und das Update für Minecraft 1.9 ist bereits in Arbeit.

Ein HUD für einen besseren Überblick

Die Better HUD Mod 1.9 erweitert den einfachen HUD bei Minecraft um einige wesentliche Punkte. In der linken oberen Ecke des Bildschirms, werden euch eure Rüstung und ihre Qualität angezeigt. Eine ähnliche Anzeige erscheint in der Mitte unten am Bildschirmrand. Diese informiert euch über den Zustand eurer Waffe bzw. eures Werkzeugs. Oben in der Mitte, könnt ihr die Koordinatenund die Art des Bioms nachlesen, in dem ihr euch gerade befindet. Die Anzeige rechts oben informiert euch u. a. darüber, welche Uhrzeit gerade aktuell ist und wie hoch die FPS-Anzahl ist. Unten links könnt ihr das aktuelle Lichtlevel ablesen, was hilfreich ist, damit ihr wisst, mit welchem Mob ihr rechnen müsst.

Mods für Musiker

Habt ihr in eurer Wohnung Instrumente und spielt gerne Piano oder Gitarre? Dann würdet ihr es bestimmt großartig finden, wenn ihr solche Items auch bei Minecraft zu Dekoration eurer Räume nutzen könntet. Mit der Mod MusicCraft Mod for Minecraft 1.9/1.8.8 flattern euch folgende Instrumente ins Haus:

  • Piano
  • Schlagzeug
  • Keyboard
  • Orgel
  • Xylophon
  • Bassgitarren mit Ständern
  • Cello
  • Verstärker

Das Bild zeigt euch ein Beispiel, wie die Mod die Umgebung verändert.

Minecraft - Mods, die ihr nicht verpassen solltet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 74/791/79
Minecraft: Mods - Holt euch Instrumente ins Haus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken