Wer die Serie Game of Thrones bzw. die Romane Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin kennt, der weiß, dass King's Landing (Königsmund) eine gigantische Stadt ist. Daher ist ein neues Projekt namens WesterosCraft: A Game of Blocks von Minecraft-Spielern äußerst beeindruckend, die die gesamte Stadt nachgebaut haben - und für die Zukunft haben sie noch viel mehr vor.

Minecraft - Game of Thrones: King's Landing komplett nachgebaut

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 157/1641/164
Weitere Bilder in unserer Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das ganze Gebiet besteht aus 3.000 handangefertigten Gebäuden, die auch im Inneren vollständig eingerichtet sind. Beeindruckend ist aber nicht nur die Größe und der Detailgrad, sondern auch, dass 100 Leute daran in vier Monaten gearbeitet haben, was durchaus nicht gerade einfach ist, vor allem von der Organisation und Planung her.

Und am Ende stellt King's Landing nur einen kleinen Teil von etwas Größerem dar, denn tatsächlich will die Gruppe, wie der Name des Projektes bereits vermuten lässt, ganz Westeros nachbauen.

Neben King's Landing wurden bereits andere Orte nachgebaut, darunter etwa die schwarze Festung, der große Wall im Norden, Winterfell, Harrenhal oder auch Casterly Stein. Die gesamte Map mit all den Orten ist derzeit rund 35 GB groß, wird aber noch nicht zum Download angeboten. Später will man einzelne Orte zum Download anbieten.

Wer sich dem Projekt anschließen möchte, kann dies über westeroscraft.com tun.

Minecraft - WesterosCraft: A Game of Blocks

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (7 Bilder)

Minecraft - WesterosCraft: A Game of Blocks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 157/1641/164
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.