Am vergangenen Wochenende fand in Paris die zweite Minecon statt, welche natürlich auch Ankündigungen von den Entwicklern zum Vorschein brachte. Darunter Details zum nächsten Update der PC-Version.

Minecraft - Details zum PC-Update 1.5, neue iOS-App und 'Raspberry Pi'-Edition angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMinecraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 164/1651/165
Die Pi Edition kann zwar auch normal gespielt werden, im Vordergrund steht aber das Programmieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zusammen mit Update 1.5 wird Mojang den Updatezyklus verändern. Alle zwei Monate soll danach jeweils ein großer Patch erscheinen, der neben Bug-Fixes auch ein zentrales Thema behandelt. Version 1.5 wird als das Redstone-Update bezeichnet und soll im Januar erscheinen.

Das für Schaltkreise benötigte Erz wird dann über eine variable Signalstärke verfügen. Ein neuer, als Kondensator (Capacitor) bezeichneter Block, soll zudem Konstruktionen wie eine Druckplatte ermöglichen. Anders als bei einem Verstärker wird die volle Signalstärke erst dann ausgegeben, wenn die vorher festgelegte Eingangsgröße, in diesem Fall ein bestimmtes Gewicht, erreicht wurde. Die Loren sollen einige Verbesserungen erhalten, ein Tageslicht-Detektor ist geplant und ein Feuerwerk für Silvester soll es ebenfalls geben.

Abseits des Updates wurde die kostenlose Minecraft: Pi Edition für 'Raspberry Pi'-Computer angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Portierung der Pocket Edition mit neuen Features und Unterstützung für mehrere Programmiersprachen. Denn die Pi Edition richtet sich in erster Linie an angehende Programmierer, die mit dem Code experimentieren wollen.

Eine offiziell abgesegnete iOS-App namens Minecraft Reality steht ab sofort für 1,79 Euro zum Download bereit. Mit dieser 'Augmented Reality'-App lassen sich Minecraft-Bauten in der echten Welt platzieren. Man kann sie durch GPS-Technologie auch dauerhaft an einem Ort speichern, wodurch sie andere User mit derselben App finden können.

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.