Das beliebte Sandbox-Spiel Minecraft wird offenbar auch für die Wii U erscheinen. Offiziell ist zwar noch nichts, doch eine Alterseinstufung auf der offiziellen PEGI-Webseite spricht von einer sogenannten "Minecraft: Wii U Edition".

Minecraft - Alterseinstufung deutet 'Wii U'-Veröffentlichung an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMinecraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 164/1651/165
Minecraft für die Wii U war ohnehin nur eine Frage der Zeit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als Termin wird der 12. November angegeben, also der heutige Donnerstag. Dass Minecraft wahrscheinlich für Nintendos Konsole erscheinen wird, dürfte am Ende nicht überraschend kommen.

Minecraft ist so ziemlich fast für jedes System erhältlich, darunter PC, Xbox One, Xbox 360, PS4, PS3 – sogar für die Vita und diverse Mobile-Plattformen kann das Spiel bezogen werden.

Minecraft-Ankündigung wohl heute Abend

Die Ankündigung dazu dürfte heute Abend stattfinden, denn um 23 Uhr veranstaltet Nintendo nach vielen Monaten wieder eine Direct-Ausgabe, wo einige Neuigkeiten rund um die Wii U und den 3DS versprochen werden.

Auch wenn Microsoft inzwischen Minecraft besitzt, so bedeutet das nicht, dass keine Fremd-Systeme mehr unterstützt werden. Microsoft stellte bei der Mojang-Übernahme im September 2014 klar, dass man Minecraft auch weiterhin für andere Plattformen entwickle und aktualisiere. Und daran hat sich das Unternehmen bislang gehalten.

Übrigens bestätigte Microsoft vor einiger Zeit, dass Minecraft neben dem eigenen VR-Gerät HoloLens im nächsten Jahr ebenfalls die Oculus Rift unterstützen werde.

Minecraft ist für PC, seit dem 09. Mai 2012 für Xbox 360, seit dem 18. Dezember 2013 für PS3, seit dem September 2014 für PS4, seit dem 05. September 2014 für Xbox One, seit dem 15. Oktober 2014 für PlayStation Vita und seit dem 17. Dezember 2015 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.