Der geistige 'Mega Man'-Nachfolger Mighty No. 9 wird am 12. Februar 2016 erscheinen. Das gab Entwickler Comcept bekannt, nachdem der Titel ursprünglich bereits am 15. September herauskommen sollte.

Mighty No. 9 - Geistiger 'Mega Man'-Nachfolger erscheint im Februar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMighty No. 9
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 16/171/17
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Allerdings wurde Mighty No. 9 vor einiger Zeit nach hinten verschoben, um Bugs und weitere Probleme bezüglich der Online-Features zu beheben. Tatsächlich soll das Spiel bereits komplett sein, die Bugs jedoch haben laut den Machern einen direkten Einfluss auf den Genuss des Spiels.

Auch die Demo für Unterstützer wurde erst verschoben – die sollte ebenso am 15. September herauskommen, konnte das Datum dann nicht einhalten. Inzwischen ist sie über Humble erhältlich.

Mighty No. 9 wird anfangs auf PC (Windows, Mac, Linux), Xbox One, PlayStation 4, Wii U, Xbox 360, und PlayStation 3 zur Verfügung stehen. Zu einem späteren Zeitpunkt will man die Versionen für Vita und 3DS nachliefern.

Übrigens wird sich Deep Silver um die Veröffentlichung kümmern, was den Vorteil mitbringt, dass lokalisierte Versionen mit Untertiteln in den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Russisch, Polnisch und brasilianisches Portugiesisch auf den Markt kommen.

Auch verspricht man einen neuen Level mitsamt Kampf mit Becks Rivalen Ray, der bei erfolgreichem Abschluss als spielbarer Charakter für das gesamte Spiel freigeschaltet wird. Dieser zusätzliche Inhalt wird in der Handelsversion enthalten sein und den Unterstützern des Projekts bei Veröffentlichung des Spiel kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bilderstrecke starten
(60 Bilder)

Mighty No. 9 ist für PC, PS3, PS4, Wii U, Xbox 360, Xbox One, seit dem 3. Quartal 2016 für 3DS und PlayStation Vita erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.