Mit einer Standalone-Erweiterung bekommen Spieler von Might & Magic: Heroes 6 im nächsten Jahr eine neue Story spendiert. Zur Ankündigung hat Ubisoft diese etwas näher beschrieben.

Might & Magic: Heroes 6 - Ubisoft kündigt Standalone-Erweiterung für 2013 an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 43/461/46
Bisher existieren nur Artworks zur Erweiterung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Erweiterung bietet eine neue Fraktion, die Dungeon, welche von den Dunkelelfen angeführt wird. Diese haben den Wald von Irollan verlassen und konnten nur durch einen Pakt mit dem mysteriösen Gesichtslosen ihrer Vernichtung entkommen. Jetzt fristen sie ein abtrünniges Leben als Assassinen.

Ubisoft verspricht eine „epische Kampagne, die nicht nur unerforschte Gebiete von Ashan aufdeckt, sondern auch den mysteriösen Ursprung seiner Bewohner offenbart.“ Protagonist ist der aus Heroes V bekannte Held Raelag, dessen frühe Jahre in der Erweiterung erzählt werden.

Einen Namen oder gar einen Preis gibt es für das Add-on bisher nicht, es soll aber ohnehin erst im Frühjahr 2013 erscheinen. Bisher wurden zwei sogenannte Adventure-Packs zum Spiel veröffentlicht, die jeweils 9,99 Euro kosten und die Geschichte zweier bekannter Charaktere erzählen.

Might & Magic: Heroes 6 - Artworks zur Standalone-Erweiterung

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

Might & Magic: Heroes 6 - Artworks zur Standalone-Erweiterung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 43/461/46
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Might & Magic: Heroes 6 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.