Heute eröffnete Ubisoft den ersten deutschprachigen Server für das Browsergame Heroes of Might and Magic: Kingdoms.

Might and Magic Heroes: Kingdoms - Erster deutschsprachiger Server gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 4/111/11
In Heroes of Might and Magic: Kingdoms schlagt ihr taktische Schlachten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

3.000 Spieler können sich darauf gegenseitig bekämpfen. Im Spiel errichtet ihr euch als Herrscher einer der vier Fraktionen Nekropole, Zuflucht, Inferno und Akademie ein Reich, das ihr erweitert und gegen Feinde verteidigt. Dabei stehen nicht nur strategische Schlachten auf dem Plan, ihr müsst auch euren Helden durch Aufgaben verbessern. Baut Rohstoffe ab, um eure Armee zu erweitern und eure Festung auszubauen. Ihr dürft entweder alleine gegen die anderen Mitspieler antreten oder euch zu Allianzen zusammenschließen und mit diesen in gewaltige Kriege ziehen, welche das Antlitz des Königreichs Ashan verändern. Die siegreiche Allianz ist in der Lage, einen Drachen zu beschwören, der die unterlegenen Allianzen vernichtet.

Loggt euch am besten gleich auf den deutschen Server des Browsergames Heroes of Might and Magic: Kingdoms ein und errichtet euer eigenes Imperium.

Might and Magic Heroes: Kingdoms ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.