Midwinter, ein Spiel aus dem Jahre 1989 für den Commodore Amiga und Atari ST, wird 2015 als HD-Remake für PC und Konsolen erscheinen. Vielen dürfte Midwinter wohl nichts sagen, es hatte jedoch laut Creative Lead Dan Whitehead von Chilli Hugger Software einen großen Einfluss auf das Sandbox-Genre, wurde aber von der damaligen Technologie einfach zurückgehalten.

Das Original stammt von Mike Singleton (Race Driver: Grid, Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft), der allerdings im vergangenen Jahr verstorben ist. Mit Dave Gautrey ist dafür einer der ehemaligen Programmierer mit dabei.

Midwinter vereint mehrere Elemente und lässt sich nicht direkt einem bestimmten Genre zuordnen. So bietet es Rollenspiel-, Strategie-, FPS- und Simulations-Elemente, wobei man im Original die Kontrolle über mehrere Charakter übernimmt und eine arktische Insel erforscht.

Für die Finanzierung ist eine Kickstarter-Kampagne geplant, die schon in Kürze an den Start gehen wird. In Vorproduktion befindet sich das HD-Remake sei 2013.

Für Chilli Hugger Software ist es das erste Projekt für PC und Konsolen, zuvor brachte das Studio nur Mobile-Games auf den Markt. Darunter beispielsweise Singletons Lords of Midnight vor wenigen Tagen.

Midwinter erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.