Am Montag stellte Microsoft die ersten Downloadinhalte zu Midnight Club: Los Angeles bereit und entfernte sie nach wenigen Stunden wieder. Der Grund dafür war eine versehentliche Veröffentlichung der im Dezember angekündigten Gratis-Erweiterung.


Enthalten sind unter anderem der neue Stadtteil South Central und neue Wagen. Der Community Manager Graeme Boyd warnt vor der Installation des DLC und ruft zur Löschung auf, da dieser sich noch in einer Testphase befindet. Er kann zu Problemen führen und Speicherstände nutzlos machen.

Midnight Club: Los Angeles ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.