Am 18. Dezember 2014 erscheint die sogenannte Microsoft Flight Simulator X: Steam Edition. Ein Preis nannte man noch nicht.

Hinter dem Projekt steckt Dovetail Games, die sich nach der Lizenzvergabe an den 2006 veröffentlichten Titel wagten und zuvor den Train Simulator entwickelten. Erst im Juli berichteten wir, dass Dovetail die Lizenz von Microsofts Flight Simulator bzw. Flugsimulator erhielt und an einem neuen Flugzeugspiel arbeitet.

Dabei handelt es sich aber nicht um die aktuell angekündigte Microsoft Flight Simulator X: Steam Edition, sondern um ein anderes Projekt, das 2015 herauskommen und nicht unter dem altbekannten Namen angeboten werden soll. Es wird jedoch auf Microsofts Technologie basieren.

Zudem war bereits zu dem Zeitpunkt klar, dass Dovetail den Flight Simulator X auf Steam bringen möchte. Allerdings wird es offensichtlich keine Neuerungen geben, denn die Lizenz schließt nicht die Möglichkeit mit ein, direkte Verbesserungen an dem Spiel vorzunehmen.

Klar ist zumindest, dass die Steam Edition einen optimierten Multiplayer, über 24.000 Flughäfen und eine Unterstützung von Windows 8.1 bieten wird. Zudem enthält die Version alle Inhalte der Deluxe Edition sowie das Acceleration Pack.

Microsoft Flugsimulator X ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.