Microsoft gibt bekannt, dass der Free2Play-Flugsimulator Microsoft Flight jetzt offiziell gestartet ist.

Microsoft Flight - Free2Play-Flugsimulator jetzt online

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 11/341/34
Das MMO Microsoft Flight hat offiziell abgehoben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Cockpit der Icon A5 fliegt ihr in zahlreichen Missionen über Hawaiis Big Island. Wer mehr Flugzeuge erleben möchte, kann sich bereits jetzt etwa die Boeing Stearman freischalten. Daneben sind auch neue Missionen, Online-Pilotenprofile und Erfolge freispielbar. Bezahlt werden muss das Hawaiian Adventure Pack, welche die restlichen Inseln Hawaiis sowie 20 weitere Missionen und das Vans RV-6A-Flugzeug in das Spiel integriert. Weitere Flugzeuge wie das Jagdflugzeug North American P-51 "Mustang" sowie die Maule M-7-260C stehen ebenfalls zum Download bereit.

Das MMO Microsoft Flight will Realismus bieten, richtet sich mit einer anpassbaren Steuerung aber sowohl an Einsteiger als auch an Profis.

Microsoft Flight ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.