Microsofts XBox-Konsole "brummt": Im jetzt bilanzierten Geschäftsjahr 2002/2003 (Nettogewinn: 9,99 Milliarden Dollar) war die Home & Retail Division, in der auch das XBox-Geschäft beheimatet ist, sehr erfolgreich. 2,748 Milliarden Dollar bedeuten einen Umsatzzuwachs von acht Prozent für die Sparte.
9,4 Millionen Konsolen sind laut Microsoft weltweit verkauft worden, davon 6,2 Millionen in den USA, 2,2 Millionen in Europa, im Nahen und Mittleren Osten sowie in Afrika und knapp 1 Million in Asien.