Das Microsoft-Spieleportal "Games for Windows" soll atttraktiver werden. Um dieses Ziel zu erreichen, hat MS Kooperationen mit Buena Vista Interactive, Valve, Square Enix und den Microsoft Game Studios geschlossen und sich damit tatkräftige Unterstützung an Bord geholt.

Unter der Bezeichnung "Windows XP Extras" finden sich auf der Seite unter anderem drei neue Level für das Spiel Tron und ein Half-Life 2 Skin für den Windows Media Player.

Für Unsichere in Sachen ausreichender Performance bietet Microsoft den Windows XP Game Advisor an, mit dem die Leistungsfähigkeit des eigenen System bestimmt und mit den Anforderungen neuer Spiele verglichen werden kann.

Es scheint so, als wolle sich der Konzern in Zukunft noch stärker in Sachen Computerspiele engangieren, warten wir ab, was uns in Zukunft an Neuigkeiten erwartet.

Aktuellstes Video zu Microsoft

Microsoft - Das Holodeck für zu Hause und für Minecraft (E3 Präsentation)Ein weiteres Video