Seit kurzem hat die neueste Version des Media Players von Windows in der Version 10 das Tageslicht erblickt. Diesmal sind die Jungs hinter Big Boy Bill, auch Bill Gates genannt ;), ganz besonders stolz auf ihren Schützling. Gespickt mit neuen Funktionen erreicht Ihr den Download über die Links zum Thema direkt unter den News, aber bevor Ihr jetzt Microsofts Downloadserver in die Knie zwingt, wollen wir etwas näher auf die neuen Features eingehen:

Als allererstes fällt Otto Normalverbraucher natürlich das neue Design des WMP10 auf. Endlich sind die verschiedenen Buttons zur Bedienung nach der Wichtigkeit geordnet, was sich auch in der Übersichtlichkeit wiederspiegelt.

Aussen hui - Innen wow! Microsoft will nicht nur durch die äusseren Merkmale des neuen Players beeindrucken. Durch eine aktualisierte Version des Digital Rights Managements (DRM) wird die Unterstützung der neuen legalen Tauschbörsen, z.B. Napster 2.0, sicher gestellt.

Doch auch an den eigenen Profit wurde gedacht und so beinhaltet die neueste Version des WMP10 auch das neue Media Transfer Protocol um die Synchronisation mit der neuen Windows Media Center 2005 Version und den dazu passenden portablen Geräten zu erleichtern.

Eine letzter Hinweis noch bevor Ihr Euch auf den 11MB großen Download stürzt: Die downloadbare Version des WMP10 bezeichnet Microsoft als eine "Technical Beta". Wie bei jeder Betaversion können gewisse Fehler oder Stabilitätsprobleme des Programms auftreten!