Zumindest national ist der FC Bayern München als deutscher Rekord-Champion das Maß aller Dinge und Microsoft hat sich nun mit diesem Klub auf eine strategische Partnerschaft geeinigt. Beide Parteien wollen nach eigener Aussage mit gemeinsamen Aktionen und Sponsoringaktivitäten sowohl Fußballfans als auch Videospielfreunde ansprechen.
Dabei wurden schon jetzt eine ganze Reihe von Maßnahmen, wie z. B. Wettbewerbe, bei denen Spiele gegen die FCB-Allstars oder einen Platz im FC Bayern München Jugendcamp 2007 gewonnen werden können, bekannt gegeben. Außerdem wird es eine FCB-Edition der Xbox 360 geben und Fans werden die Möglichkeit haben, online gegen Spieler von Bayern München anzutreten.
"Der Videospiel- und Entertainmentmarkt ist ein sehr interessantes Umfeld für uns und wir sind froh, mit Microsoft Xbox den innovativsten Partner dieser Industrie gefunden zu haben", so Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München.
"FC Bayern und Xbox sind starke emotionale Marken, die gemeinsam viel bewegen werden. Der FC Bayern München hat die größte Fangemeinde aller deutschen Vereine, darunter sind auch viele Videospieler. Unsere gemeinsamen Aktionen werden dazu beitragen, dass sich Sport und Spiel noch stärker annähern und mehr Menschen miteinander Spaß haben. Egal ob beim Spiel auf dem Rasen, beim Spiel auf der Konsole oder als Fans im Stadion!", so Martin Bachmayer, Head of Sales & Marketing Microsoft Deutschland.