Nach Informationen der Computer Bild will Microsoft den kostenlosen Support von Windows 98 und ME zum Jahresende einstellen. Dies sei, so das Unternehmen, ein vollständig normaler Vorgang, da die Laufzeit von Microsoft-Produkten ungefähr drei bis fünf Jahre betrage.

Die Computer Bild lässt auch die Mitglieder der ominösen Familie Brancheninsider spekulieren: Mit der Einstellung des Supports sollen Kunden quasi gezwungen werden, auf Windows XP umzusteigen. Dies macht allerdings recht wenig Sinn, da man zu (fast) jedem Problem in diversen Internet-Foren auf Hilfe hoffen kann.