Gerüchte um eine mögliche Xbox 720 eine PlayStation 4 oder Wii HD sind immer wieder im Umlauf. Sony etwa spricht immer vom 10-Jahre Lebenszyklus ihrer Produkte und wird somit in absehbarer Zeit wohl kein neues Produkt auf den Markt bringen. Jetzt hört man von Microsoft schon ähnliche Worte.

Microsoft - Kein Grund für neue Konsole in naher Zukunft

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 58/641/64
Bei Microsoft ist man rundum zufrieden mit der X360
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So liefert der Senior Director des Xbox Produkt Managements, David Hufford, folgendes Statement. „Ich glaube es ist wichtig zu erwähnen, dass die Xbox 360 für uns eine lange Zukunft haben wird. Wir müssen keine neue Konsole veröffentlichen, weil es uns möglich ist ihr neues Leben durch Software Upgrades oder Hardware Upgrades wie Project Natal, einzuhauchen.“

„Die Xbox 360 wurde für ein langes Leben konzipiert, und ich weiß noch nicht einmal ob wir uns bereits an dessen Mittelpunkt befinden.“ Zur Erinnerung, die Konsole kam im Dezember 2005 auf den europäischen Markt.

Und auch sonst ist man wohl rundum zufrieden mit dem Produkt. Denn auf die Frage ob man mit moderneren Verfahrenstechniken nicht die Produktionskosten senken könnte, heißt es: „Wir lieben unsere derzeitigen Preise. Ich will nicht sagen, dass die Technologie stehen bleibt, aber ich glaube wir haben eine Konsole mit hoher Qualität. Wir befinden uns also in einer guten Position um in die Natal-Ära fort zu schreiten.“