Kommen wir bald in den Genuss einer portablen Xbox? Microsoft hat jetzt den Hersteller des T-Mobile-Sidekick und des E-Plus Hiptop, die Firma Danger aus Kalifornien, gekauft.

"Die von Danger angebotenen Services mit denen von MSN, Xbox, Zune, Windows Live und Windows Mobile zu kombinieren, wird uns helfen, führende Unterhaltungs- und Kommunikationsmittel für die Konsumenten anzubieten", ließ Microsoft verlauten. Ein Kaufpreis wurde nicht bekannt.