Microsoft hat den Termin für die eigene Pressekonferenz auf der diesjährigen E3 bekanntgegeben. Demnach werden wir am 11. Juni 2017 viele Neuigkeiten um die Xbox und vielleicht auch schon von der Xbox Scorpio hören. Denn die Ankündigung deutet schon auf die neue Konsole hin.

Microsoft - Info-Welle zur Xbox Scorpio auf der E3?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMicrosoft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 57/581/58
Wird die Xbox Scorpio endlich auf der E3 enthüllt?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf Twitter veröffentlichte Microsofts Larry Hryb aka. "MajorNelson" den Termin samt dem Teaser-Bilder der Xbox Scorpio, das seit der offiziellen Ankündigung existiert. Wir können also stark davon ausgehen, dass die neue Power-Konsole einen Platz bei der E3-Pressekonferenz bekommt. Laut dem ursprünglichen Fahrplan on Microsoft soll die Xbox Scorpio ja auch noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Live dabei sein

Wie in jedem Jahr wird es auch wieder einen Livestream von der E3 geben, über den ihr die Ankündigungen verfolgen könnt. Hier wird der Stream dann am 11. Juni 2017 gegen 23 Uhr an den Start gehen. Wer selbst auf die E3 gehen möchte, hat in diesem Jahr glück. Denn die wichtigste Messe der Spielebranche öffnet auch für das öffentliche Publikum die Tore. Die Tickets sind jedoch auf 15.000 Karten beschränkt.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Microsoft

Microsoft - Das Holodeck für zu Hause und für Minecraft (E3 Präsentation)Ein weiteres Video