Die Mannen von Microsoft wollen in Zukunft einen etwas anderen Weg einschlagen. Demnach sollen in Zukunft vermehrt Spiele für Familien veröffentlicht werden. Ebenso sollen die Xbox 360 Demo-Displays im Fachhandel überarbeitet werden, damit Spiele für Kinder leichter gefunden werden können.

Aufgrund dieser Umstrukturierung erwarten einige Analysten auch eine Preissenkung der Xbox 360, die in den USA derzeit für 399 US-Dollar angeboten wird. Der wichtigste Preispunkt ist sicherlich die 199 US-Dollar-Grenze. Das weiß auch Microsoft: Sony hat 75 Millionen PlayStation 2-Konsolen zu diesem Preis oder darunter verkauft", sagt David Hufford, Director des Xbox Product Managements.

Wenn wir diesen Schritt nicht früh machen und unsere Demografie erweitern, werden wir in derselben Position enden wie mit der Xbox 1, einem soliden Geschäft mit 25 Millionen Menschen", sagte Peter Moore. Was ich brauche, ist ein solides Geschäft mit 90 Millionen Menschen."