Die Spatzen riefen es schon von den Dächern, jetzt ist es offiziell: Microsoft hat den ihm angegliederten Entwickler Fasa Studio geschlossen. Nachdem man bis zuletzt das jüngste Projekt Shadowrun unterstützt hatte, war gestern der letzte Arbeitstag für die Angestellten.

Fasa Studio war vor allem für seine auf Battletech-Lizenzen basierenden Spiele bekannt und beliebt, so etwa die Mech Warrior- und Mech Commander-Spielreihen. Microsoft hält weiterhin die Lizenzen für diese Spiele, ob jemals Nachfolger erscheinen, ist allerdings ungewiss.