Sollte es einen Nachfolger zu Metroid: Other M geben, dann würde Nintendo wohl erneut auf Team Ninja zurückgreifen.

Metroid: Other M - Direkte Fortsetzung nur mit Team Ninja denkbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 72/841/84
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das erklärt der Metroid-Schöpfer Yoshio Sakamoto in einem Interview. „Sollten wir in Zukunft wieder etwas wie Metroid Other M machen, dann glaube ich nicht, dass es Nintendo ohne eine Zusammenarbeit mit Team Ninja macht.“

Natürlich steht noch nicht fest, ob das nächste Metroid überhaupt wieder in die gleiche Richtung geht. Vielleicht entscheidet man sich ja, einen ganz anderen Weg einzuschlagen.

„Wenn wir uns entscheiden, das nächste Metroid wie Other M zu machen, dann denke ich zuerst an eine Zusammenarbeit mit Team Ninja. Wenn ich allerdings entscheide, dass das nächste Metroid-Abenteuer in eine andere Richtung geht, dann ist je nach Fähigkeiten, Know-how und der nötigen Technologie, Team Ninja vielleicht nicht die erste Wahl.“

Sollte Metroid Other M ein kommerzieller Erfolg werden, wäre es wohl durchaus möglich, dass ein direkter Ableger folgt. Dadurch bekam schließlich auch Metroid Prime noch zwei Fortsetzungen spendiert.

Die Wertungen fallen durchschnittlich recht hoch aus, in der ersten Woche hat es das Spiel in England allerdings noch nicht den Weg in die Top 10 aller Plattformen geschafft.

Metroid: Other M ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.