Auf den Game Awards wurde vor wenigen Tagen ein neuer Trailer zu Metro Exodus gezeigt. Während dieser spannende Szenen aus dem neuen postapokalyptischen Shooter offenbarte, könnte ein Detail an uns allen vorbeigegangen sein. Denn im Trailer versteckt sich ein mysteriöses Datum.

Erscheint Metro Exodus im August 2018?

Wie einige Reddit-user festgestellt haben, verbirgt sich am Ende des Trailers ein Datum in den sich drehenden Anzeigetafeln, die irgendwann das Wort Exodus ergeben. Zwischendurch ploppt aber auch der 8. August als Termin auf. Bedeutet dies etwa, dass Metro Exodus am 8. August 2018 auf PC, Xbox One und PS4 landen wird? Dies scheint zunächst aufgrund der anderen Terminplanung etwas seltsam. Denn offiziell wird der Herbst 2018 als Release-Zeitraum von Metro Redux angegeben. Der 8. August wäre diesbezüglich ein wenig vorzeitig. Vielleicht gibt es an diesem Datum aber auch eine spezielle Ankündigung durch die Entwickler? Aktuell kann darüber nur spekuliert werden.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Alles neu mit Exodus

In Metro Exodus soll sich einiges ändern. Die Level des Shooters sollen weitläufiger werden und dadurch mehr Optionen in Sachen Gameplay mit sich bringen. Um zwischen den großen Gebieten hin- und herzureisen, bekommt Held Artyom einen Panzerzug, der ihn durch die postapokalyptische Welt bringt.

Metro Exodus erscheint am 22. Februar 2019 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.