Wie bereits vor wenigen Tagen verraten, wurde Metro Exodus ein Platz auf den Game Awards spendiert. Das Rätselraten um den Inhalt ist nun vorbei. Auf der Verleihung gab es einen neuen und wirklich schicken Trailer zu Metro Exodus zu sehen, den wir euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten wollen.

Metro Exodus kommt im Herbst 2018.

In Metro Exodus übernehmt ihr wieder die Rolle von Artyom, der bereits in Metro 2033 und Metro Last Light die Hauptrolle gespielt hat. Nun scheint dieser aber dem Untergrund überdrüssig und sucht auf der Oberfläche nach Überlebenden. Glücklicherweise scheint ihm dabei ein Zug in die Hände zu fallen, den ihr in Metro Exodus offenbar dazu benutzt, um zwischen größeren Gebieten hin und her zu reisen. In Metro Exodus sollen die Gebiete deutlich offener werden, was zu mehr Freiheiten im Gameplay führen dürfte.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Release-Zeitraum und eine Bedrohung

Ein weiteres Video

Metro Exodus soll im Herbst 2018 auf den Markt kommen, wie der Trailer am Ende verrät. Aber schon vorher gibt es ein interessantes Detail. Denn Artyoms Zug wird von einem weiteren und vor allem größeren Zug angegriffen. Haben wir hier schon einen ersten Blick auf den Bösewicht von Metro Exodus bekommen?

Metro Exodus erscheint voraussichtlich 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.