Im kommenden Jahr soll der nächste Teil der Metro-Reihe erscheinen. Zumindest wird dies bereits auf der Website zum kommenden Buch angeteasert. Denn noch in diesem Jahr erscheint dort der finale Teil der großen Trilogie, die für die Spiele Pate stand. Doch um was wird es in dem neuen Teil gehen?

Metro 2033 - Neuer Teil der Metro-Reihe für 2017 geplant

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 76/811/81
Im kommenden Jahr soll die Metro-Reihe fortgesetzt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Metro 2035 heißt das finale Buch von Dmitry Glukhovsky. Artyom, der Held der Geschichte, der auch in der virtuellen Metro-Reihe den Helden mimt, kämpft weiterhin dafür, dass die Menschheit nach dem Atomkrieg wieder an die Oberfläche der Erde zurückkehren kann. Das Buch soll gleichzeitig als Finale und Standalone funktionieren. Leser, die bislang weder Berührung mit den ersten Büchern noch den Metro-Spielen hatten, sollen sich ebenfalls hier zurechtfinden.

Die Timeline verrät den neuen Titel

Scrollt man nun auf der Seite zu Metro 2035 nach ganz unten und schaut sich die Timeline der Reihe an, wird bereits für 2017 ein neuer Teil der Spielereihe angeteasert. Dort steht: "Es kommt alles irgendwie zusammen. Wo die Bücher ihr Ende finden, wird das Spiel weitergehen. Eine Ära der großen Entdeckungen liegt vor uns." Wer also schon in diesem Jahr einen Einblick bekommen will, was uns im neuen Metro-Teil erwartet, sollte das neue Buch lesen. Dieses erscheint am 10. Dezember 2016. Aktuell klingt der Teaser danach, als würde das Game dann an der Erdoberfläche stattfinden. Bislang haben sich die Macher noch nicht dazu geäußert.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Metro 2033

Metro 2033 - Geister der Metro4 weitere Videos

Metro 2033 ist für PC und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.