Gestern haben wir euch berichtet, dass laut der Website zum neuen Buch Metro 2035 bereits ein neues Spiel der Metro-Reihe in Entwicklung sein könnte. Die Seite verriet, dass der kommende Ableger schon im nächsten Jahr bei uns aufschlägt. Doch das erweist sich nun als Fehlinformation, wie die Entwickler auf Twitter erklären.

Metro 2033 - 2017 soll doch kein neuer Teil erscheinen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 66/811/81
2017 werden wir doch nicht mit einem neuen Metro-Teil beglückt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als Inhaber der exklusiven Rechte an Videospielen, die im Metro-2033-Universum spielen, hat Deep Silver sehr ambitionierte Pläne für die sehr erfolgreiche Metro-Reihe“, heißt es auf der Twitter-Seite zum Spiel. „Da wir aber die Erwartungen der Fans nicht unnötig hochtreiben wollen: Der Release eines neuen Metro-Spiels für 2017 ist nicht geplant. Sobald wir mehr Neuigkeiten mit euch teilen können, werden wir es auch tun. Danke für eure Geduld.“

Auf was spielt die Website an?

Natürlich werden dadurch die Fragezeichen, die die Website aufwirft, nicht unbedingt kleiner. Laut der Seite „endet die Metro-Saga nicht dort, wo die Bücher aufhören. Eine Ära der großen Entdeckungen liegt vor uns.“ Ob es bereits erste Ansätze für ein kommendes Metro-Spiel an der Erdoberfläche gibt? Wir können an dieser Stelle auch nur Vermutungen anstellen. Jedenfalls sollten wir nicht im kommenden Jahr mit dem neuen Spiel rechnen. Aber vielleicht haben die Entwickler dann endlich Infos dazu parat.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Metro 2033

Metro 2033 - Geister der Metro4 weitere Videos

Metro 2033 ist für PC und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.