KO-Tuch-Muniton sparen

Mit Hilfe des kleinen Tüchleins sind viele Gegner schnell lautlos ausgeschaltet. Bei zu häufiger Verwendung nähert sich die Munition für das KO-Tuch jedoch schnell dem Ende. Dieses Problem könnt ihr umgehen, indem ihr im CQC mit dem chloroformgetränkten Lappen angreift. Haltet einem Gegner das Tuch vor das Gesicht und er driftet umgehend ins Land der Träume ab. Auf diese Weise verbraucht ihr keine Munition für das KO-Tuch.

Bosskämpfe und die entsprechenden Tarnungen

Wer sich durch Metal Gear Solid: Snake Eater 3D schlägt, gerät früher oder später in einen kniffligen Bosskampf. Neben dem reinen Sieg, den natürlich jeder davontragen will, gibt es einige nette Tarnungen zu erlangen, die ihr bekommt, wenn ihr die entsprechenden Bosse mit einer bestimmten Taktik besiegt. Worum es sich dabei handelt und welche Taktik bei welchem Boss greift, das verraten wir euch in der folgenden Übersicht.

- Kalter-Krieger-Tarnung: Volgin besiegen und seine Ausdauer auf den Nullpunkt reduzieren
- Tier-Tarnung: Ocelot besiegen und Ausdauer auf Nullpunkt reduzieren
- Moor-Tarnung: An The End heranschleichen und ihm die Waffe entgegenstrecken
- Hornissen-Tarnung: The Pain besiegen und seine Ausdauer auf Null redzieren
- Feuer-Tarnung: The Fury besiegen und seine Ausdauer auf den Nullpunkt bringen
- Spirit Camo: The Sorrow besiegen, indem man das Ende des Flusses erreicht
- Spinnen-Tarnung: The Fear besiegen und ihre Ausdauer auf den Nullpunkt reduzieren
- Schlangen-Tarnung: The Boss besiegen, indem die Ausdauer auf Null reduziert wird.

Im Verborgenen agieren - das müsst Ihr beachten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man unentdeckt bleibt. Gegner präzise ausschalten und sich gut tarnen sind sicher zwei gute Möglichkeiten. Nutzt die Umgebung dazu, die Gegner abzulenken, indem Ihr beispielsweise ein Hornissennest herunterschießt. Fiese Falle, aber wirkungsvoll.

Ein möglichst hoher Tarnwert ist natürlich auch wichtig. Nutzt nach Möglichkeiten Waffen mit einem Schalldämpfer, zum Beispiel die MK22, M1191A1 oder die XM16.

Beseitigt Eure Spuren, indem Ihr die ausgeschalteten Gegner gut versteckt. Werden diese entdeckt, schlagen die Gegner Alarm. Habt Ihr Eure Widersacher nur bewusstlos gemacht, werden diese von ihren Kameraden wieder aufgeweckt.

Solltet Ihr bei all den Tipps dennoch entdeckt werden, nutzt eine Nebel-Granate, um wieder zu verschwinden.