Es gibt erneut Hinweise, dass Metal Gear Solid: Peace Walker möglicherweise für die PlayStation 3 portiert werden könnte.

Metal Gear Solid: Peace Walker - Kojima über eine mögliche PS3-Portierung

alle Bilderstrecken
Peace Walker für die PS3? Uns würde es freuen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 44/481/48

Diesmal deutet es Hideo Kojima persönlich in einem französischen Interview auf die Frage an, ob wir für Peace Walker auch eine PS3-Version erwarten dürfen.

"Ich kann nicht sagen, ob ich eine direkte Portierung von Metal Gear Solid: Peace Walker für die PlayStation 3 mache. Allerdings war das Spiel für mich eine Herausforderung im Bezug auf die Entwicklung auf der PSP und die Basis davon würde ich wohl beibehalten. Und wenn ich es auf eine andere Konsole portieren müsste, würde ich der Story noch mehr Tiefe verleihen."

Dass man mit Peace Walker die technischen Grenzen der PSP erreicht hat führte dazu, dass man nicht alles wie geplant realisieren konnte.

"Es sollte zum Beispiel zehn weitere Protagonisten geben", erklärt Kojima. "Wir haben außerdem noch eine Menge zusätzlicher Dialoge für die bereits vorhandenen Charaktere aufgenommen. Allerdings haben wir die Speicherkapazität der PSP schlecht eingeschätzt."

Eine PS3-Version würde nicht nur von mehr Speicher profitieren, auch die Steuerung könnte mit zwei Analog-Sticks ihr volles Potential ausschöpfen.

Aktuellstes Video zu Metal Gear Solid: Peace Walker

Metal Gear Solid: Peace Walker - Konami Gamers Night 2010 Trailer

Metal Gear Solid: Peace Walker ist für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.