Das Vierte und damit letzte Video einer ganzen Reihe von Gameplay-Videos zu Metal Gear Solid: Peace Walker steht zum Anschauen bereit. Außerdem hat Hideo Kojima auch etwas für Fans des 1. April parat.

Metal Gear Solid: Peace Walker - Big Boss kopiert Ezio und Altair

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 43/481/48
Big Boss erhält diesmal Unterstützung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Video zeigt uns Hideo, wie man Peace Walker im traditionellen MGS-Stil spielt. Anstatt also erneut den Koop-Modus zu präsentieren, ist Big Boss diesmal wieder alleine unterwegs. Neben typischen CQC sehen wir zum Abschluss auch einen Bosskampf mit einem Hind Hubschrauber.

Damit steht uns bis zum Release am 17. Juni nur noch ein großes Video bevor. Das ist laut Kojima aber weitaus komplexer und schon seit mehreren Wochen in Arbeit. Wahrscheinlich können wir wie bei allen anderen MGS-Titeln auch, einen langen Story-Trailer erwarten.

Ein weiteres Video

Aber es gibt auch noch ein ganz anderes Video, passend zum 1. April. Darin sehen wir Patrice Desilets (Creative Director von Assassin's Creed) und Hideo Kojima mit Atemmasken, da scheinbar beide unter Heuschnupfen leiden. Trotzdem zeigen sie uns ein weiteres Gameplay-Video, in dem Big Boss einen Move macht, den wir normalerweise von jemand anderen kennen.

Ein weiteres Video

Wer sich noch erinnern kann, auch vor zwei Jahren gab es zwischen AC und MGS einen kleinen Aprilscherz. Da tauchte Altair plötzlich in Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots auf. Auch im finalen Spiel konnte man dann das Kostüm des Assassinen freispielen.

Metal Gear Solid: Peace Walker ist für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.