Spieler haben es geschafft, Schöpfer Hideo Kojima in Metal Gear Solid: Ground Zeroes spielbar zu machen. Wer ein wenig Zeit hat, kann das selbst tun – einfach das Modell von Snake austauschen. Ein Video-Tutorial haben wir euch weiter unten angehängt.

Metal Gear Solid: Ground Zeroes - Spieler machen Serien-Schöpfer Hideo Kojima in PC-Version spielbar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMetal Gear Solid: Ground Zeroes
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 31/321/32
Mit einem Trick und etwas Zeit lässt sich Hideo Kojima spielen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Hideo Kojima als spielbarer Protagonist aussieht, seht ihr in dem Video unter dem Text. Herunterladen müsst ihr euch übrigens das Modell von Hideo Kojima nicht. Warum das so ist, wollen wir aufgrund eines Spoilers nicht verraten.

So viel können wir jedoch sagen: das Modell von Hideo Kojima ist bereits in Metal Gear Solid: Ground Zeroes vorhanden.

Ground Zeroes ist der Prolog zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain und sollte ursprünglich schon nach Metal Gear Solid: Peace Walker herauskommen. Der Titel bietet eine offene Spielwelt und Missionen, bei denen Tages- und Nachtzeiten sowie das Wetter dynamische Effekte auf das Spiel und dessen Entwicklung haben.

3 weitere Videos3 weitere Videos

Metal Gear Solid: Ground Zeroes ist für PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und seit dem 18. Dezember 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.