Kojima Productions hat sich zu den Angaben geäußert, wonach Metal Gear Solid: Ground Zeroes lediglich knapp 2 Stunden lang sein soll. Auch soll die PS4-Version von allen Versionen am besten aussehen.

Metal Gear Solid: Ground Zeroes - Kojima Productions verteidigt die Länge, PS4-Version sieht am besten aus

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 21/311/31
Metal Gear Solid: Ground Zeroes soll nicht so kurz sein, wie angegeben
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Game Informer teilte in der Cover-Story mit, dass Kojima Productions' Metal Gear Solid: Ground Zeroes eine Spielzeit von lediglich knapp zwei Stunden haben soll, wenn man Nebenmissionen, exklusive Konsolenmissionen, und wohl auch die Zwischensequenzen weglässt.

Auf Anfrage teilte Hideo Kojimas Assistentin Ayako über Twitter mit, dass diese Berichte von der Spielzeit falsch seien und man ihnen nicht glauben dürfe.

Jordan Amaro, Designer bei Kojima Productions, verteidigte indes die Spielzeit von Ground Zeroes. "Sind Journey und Dear Esther lang? Voltaires [französischer Autor des 17. Jahrhunderts] Candide oder der Optimismus hat vielleicht gerade mal 100 Seiten", so Amaro. "Dennoch sind sie Meilensteine in der Videospielegeschichte und in der Literatur. Diese Anschuldigungen werden weder das, was wir mit Metal Gear Solid anstreben, noch die Videospiele-Industrie in Japan oder allgemein Spiele beeinflussen."

Er könne zwar verstehen, dass sich manche Sorgen um die Spiellänge machen, finde die Diskussion darüber aber auch reichlich aufgeblasen.

Viel interessanter sei sowieso, dass selbst Hideo Kojima bereits mitgeteilt hat, dass er die PS4-Version bevorzuge, da sie insgesamt von allen Versionen am besten aussehe und eine leicht bessere Grafik gegenüber der Version für die Xbox One aufweise. Nähere Infos darüber, worin genau die PS4-Version gegenüber der 'Xbox One'-Version im Vorteil sein soll, wurden bislang aber noch keine bekannt.

Metal Gear Solid: Ground Zeroes ist für PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und seit dem 18. Dezember 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.