Am Donnerstag (13. März) wird sich Entwickler-Legende Hideo Kojima in einem Twitch-Interview den Fragen von Geoff Keighley stellen. Die Aktion wird rund eine Stunde laufen und live über die Twitch-Plattform angeschaut werden können. Geplant ist der Start um 17 Uhr (MEZ).

Metal Gear Solid: Ground Zeroes - Hideo Kojima am Donnerstag live im Twitch-Interview

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMetal Gear Solid: Ground Zeroes
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 31/321/32
Am Donnerstag spricht Kojima live über Ground Zeroes.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kojima wird laut Konami über "alle wichtigen Aspekte" des kommenden Metal Gear Solid: Ground Zeroes sprechen und dabei Fragen von Twitch-Zuschauern beantworten.

Kojima wird darüber hinaus erläutern, wie das neue Spielelement der iDroid App funktioniert und welche Herausforderungen das neue 'Open World'-Prinzip dem Stealth-Genre bringt. Es sieht also ganz danach aus, als würde sich das Interview hauptsächlich um Ground Zeroes drehen. Ob er auch andere Fragen beantworten wird, bleibt abzuwarten.

Das Interview findet ihr am besagten Tag unter folgendem Link: www.twitch.tv/KONAMI.

Erscheinen wird Metal Gear Solid: Ground Zeroes 20. März in digitaler und physischer Version in einer ungeschnittenen Fassung für PlayStation 4 und Xbox One für 29,99 Euro. Am gleichen Tag kommt das Spiel ebenso für PlayStation 3 und Xbox 360 als physische Version für 29,99 Euro sowie als Download für 19,99 Euro heraus.

Wie den Fans der Reihe bereits bekannt sein sollte, stellt Ground Zeroes den Prolog zum kommenden Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain dar und soll unter anderem schon einmal einen Vorgeschmack auf dessen Features geben. Kürzlich wurde bekannt, dass man seine Spielstände in das Hauptspiel übertragen können wird, was sich wiederum auf den Ausbau der Heimatbasis auswirkt.

Metal Gear Solid: Ground Zeroes ist für PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und seit dem 18. Dezember 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.