Die MGS-Online-Komponente Metal Gear Online wird zurückkehren, wie 'The Game Awards'-Host Geoff Keighley via Twitter bestätigte. Einen ersten Blick darauf werfen darf man nächsten Freitag, den 5. Dezember im Rahmen der The Game Awards.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Metal Gear Online wird nächste Woche enthüllt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 246/2551/255
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Metal Gear Online kehrt zurück./screenshot]Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wurde 2012 ebenso auf den Spike VGAs enthüllt, die Keighley moderierte. Und auch diesmal wird Hideo Kojima wieder dabei sein und seinen neuesten Streich enthüllen.

Was man von Metal Gear Online genau erwarten darf, bleibt noch abzuwarten. Es ist aber sehr wahrscheinlich Bestandteil von The Phantom Pain.

Bereits das PS2-Spiel Metal Gear Solid 3: Subsistence wurde mit Metal Gear Online ausgeliefert, ebenso wie Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots, bevor der Dienst im Juni 2012 eingestellt wurde.

Metal Gear Online ist letztendlich ein Online-Multiplayer, in dem bis zu 16 Spieler diverse Spielmodi austragen. Darunter etwa ganz klassisch Deathmatch und Team Deathmatch, aber auch Stealth Deathmatch, Rescue, Base, Capture, Bomb und Co.

Dass an einem neuen Metal Gear Online gearbeitet wird, verriet Kojima schon im vergangenen Jahr.

Erscheinen wird Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain für PC, Xbox One und PlayStation 4 im ersten Quartal 2015.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.