Hier folgt der Guide für die 19. Mission. Die Tipps für dieses Kapitel sind:

  • Nehmt de Anweisungen nicht zu wörtlich: Ihr müsst dem Untergebenen nicht wirklich folgen.
  • Solange ihr den Major findet, könnt ihr die Mission problemlos abschließen – und ihn zu finden ist sehr leicht

Diese Mission klingt wesentlich komplizierter, als sie eigentlich ist. Ihr sollt mithilfe eines Soldaten zu seinem Vorgesetzten, dem sogenannten Major gelangen, und diesen ausschalten. Geht vom Startpunkt aus zur Markierung nach Westen und späht hier den Untergebenen des Majors aus. Er wird sich nun in ein Auto setzen und über die Straße im Süden Richtung Westen fahren. Die Implikation ist, dass ihr ihm folgen sollt, aber strikt nötig ist das nicht – dreht euch einfach Richtung Osten und rennt in Richtung der Straße, um eine Abkürzung zu nehmen.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Komplettlösung, Tipps & Tricks: Missionen, Operationen und Story gelöst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/32Bild 250/2811/281
Habt ihr schonmal versucht, sehr lange nicht zu duschen oder die Klamotten zu wechseln und dann zur Mother Base zurückzukehren?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Quasi am östlichsten Punkt des Einsatzgebietes und der Straße kommt es zum Treffen zwischen dem Major und seinem Untergebenen. Das ist die erste Gelegenheit, ihn auszuschalten. Ein Gasangriff, koordiniertes Snipern mit Quiet oder ein Frontalangriff sind alles Möglichkeiten, den Major und seinen Gefolgsmann auszuschalten und idealerweise per Fulton zu extrahieren. Ihr könnt auch das Gespräch der beiden belauschen für ein optionales Missionsziel.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Launch-Trailer15 weitere Videos

Den Major finden

Solltet ihr nach dem Gespräch warten, begibt sich der Major ein Stück die Straße entlang nach Nordwesten, wo er in einem Lager Unterschlupf sucht. Das ist recht gut bewacht, aber wiederum auch nichts, was man nicht durch methodisches Vorgehen, Quiet oder etwas offene Konfrontation bewältigen könnte. Wichtig ist eigentlich nur, dass ihr den Major nicht entkommen lasst, er versucht aber auch nur zu fliehen, wenn er alarmiert wurde.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: