Eingefleischte 'Metal Gear'-Fans verbrachten in der letzten Woche gut drei Stunden vor einem Livestream und hofften, dass Hideo Kojima den Termin zum kommenden Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain verraten wird.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Kojima enthüllt Huhn-Kopfbedeckung für leichteres Spiel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMetal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 255/2561/256
so sieht der Chicken Hat aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tatsächlich gab es zwar eine Ankündigung, die hatte allerdings nichts mit dem Termin zu tun. Stattdessen handelte es sich dabei um einen "Chicken Hat", also eine Huhn-Kopfbedeckung für Snake.

Die spezielle Kopfbedeckung macht das Spielen ein wenig leichter. Denn sobald man entweder häufig gestorben ist oder häufig entdeckt wurde, wird man in dem Spiel gefragt, ob man diesen "Chicken Hat" tragen möchte.

Wer mit einem Ja antwortet und diesen Hut trägt, darf sich auf langsamer reagierende Gegner freuen. Das bedeutet, dass die Gegner Snake nicht mehr so schnell wahrnehmen, wodurch man vor allem bei schwierigeren Abschnitten ein wenig einfacher durchkommt.

Darüber hinaus kann der Chicken Hat noch ein paar zusätzliche Dinge, wie etwa im Dunkeln leuchten – Feinde sollen das aber nicht sehen können.

Erscheinen wird Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain für PC, Xbox One und PlayStation 4 im ersten Quartal 2015.

16 weitere Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.