Am 13. Oktober erscheint die Definitive Experience von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain. Damit ihr jetzt schon einen Vorgeschmack auf die große Collection bekommt, haben die Entwickler einen schicken Trailer veröffentlicht, den ihr am Ende unserer News bestaunen könnt.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Definitive Edition zeigt sich im Trailer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/110Bild 146/2551/255
Mit der Definitive Experience bekommt ihr das Komplettpaket zu MGS5. Doch lohnt sich der Kauf?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der Definitive Experience von Metal Gear Solid 5 ist nicht nur das Hauptspiel The Phantom Pain, sondern auch der Prolog namens Ground Zeroes enthalten. Zudem kommen noch weitere DLCs für den Multiplayer-Modus oben drauf. Bislang gab es aufgrund des Bruchs zwischen Hideo Kojima und Konami keinen Singleplayer-DLC zum Spiel. Und das wird sich vermutlich auch nie ändern.

Der perfekte Einstieg in MGS 5

Wer mit Metal Gear Solid 5 also noch keine Berührungen hatte, bekommt nun die perfekte Gelegenheit, um das Spiel nachzuholen. Alle anderen sollten aber überlegen, ob sich die Anschaffung für Teile des Komplettpakets lohnt. Denn immerhin wurde grafisch nichts am Spiel verändert.

Indes hat Konami schon mit Metal Gear Survive den nächsten Teil der Reihe angekündigt. Dieser entsteht ohne das Mitwirken von Kojima und schlägt mit seinen Survival-Elementen eine völlig andere Richtung ein.

16 weitere Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Die Geschichte von Metal Gear: Vom Geheimtipp zum Megaseller

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (18 Bilder)

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.